Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): halbieren

halbieren


I in zwei gleiche Teile teilen
  • und würden sich di huber halbyren in der urtail, so soll der meijer uffston, und welch seit der meijer vallet, der hat das urtail gewonnen
    oJ. BadGLArch.
II zweifarbig machen (von Kleidung)
  • schal neman in unsem [der Schneider] ampte ... halveirde hosen dragen, he en drege darto rock vnde kogelen
    oJ. Schiller-Lübben II 182
III
(zer)teilen
  • so einem mer underschiedliche stuckh verschafft worden, mag er etlich gar annemen, die andern gar verlasen; halbieren soll er aber auch kheines
    1599 NÖLREntw. III § 18