Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Heiratsanspinnung

Heiratsanspinnung

  • verbotene winkel- und heurathsanspinnungen [sollen die Vormünder unterbrechen]
    1755 SammlKKGes. III 150