Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Herbstablager

Herbstablager

Herberge (II 2 a und V) im Herbst (I 2 und II)
  • vorbehältlich unseres herbstablagers im kloster D.
    1572 Faber,Staatskanzlei 110 S. 10
  • [Verzicht auf Jagdrechte,] jedoch vorbehältlich unsers herbst-ablagers im closter Dobbertin, und des alten jägerablagers, so wir auff des closters baurs-leute, von unsern vor-eltern erblich hergebracht
    1572 Greverus,GMecklJagdr. 104
unter Ausschluss der Schreibform(en):