Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Herrenvieh

Herrenvieh

  • es seien unberechtigte heerden, das Welschdörfer ruhvieh, die Offenbacher ochsen, ... und das Offenbacher herrnvieh (der juden, beisassen und bedienten, welche zur alten gemeinde O. nicht gehören)
    1727 Scharff,Dreieich 308