Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Hessenweinfuhrgeld

Hessenweinfuhrgeld

  • als das fürstentum Hessen noch unverteilt gewesen, haben die untertanen der obergrafschaft Katzenellenbogen den wein in Hessen und das salz herausgeführt, hernach aber vor solche fuhren das sogen. hessen-salz- und weinfuhrgeld gegeben
    1700 ArchHessG.2 16 (1930) 249
  • ArchHessG.2 16 (1930) 16