Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Heuerer)

(Heuerer)


I Mieter überhaupt
  • kleder und bedde gehüret, steit de hürer den schaden
    vor 1531 RügenLR. Kap. 89 § 6
  • [wer sich als Mieter gegen Wechsel des Vermieters sichern will, muß] de clausule jeghens vercoopen ende versterven, by expresse daerinne doen stellen, met belofte van datte den hueraere alzoo te garanderene jeghens elcken
    16. Jh. CoutBruges I 180
  • licht in executie opden persoon vanden hueraere 
    1615 CoutAudenaerde I 86
  • dat den huyrder ende verhuyrder sullen yeder vervallen inde amende van vijftich guldens
    1665 CoutMaestricht 279
  • [unter nachfolgenden bedingungen verhäuret] muß der häurer denen zur mühle kommenden jederzeit ... untadelhaftes mehl ... liefern
    1788 JbAlsterV. 1919 S. 24
II insbesondere Mieter eines Schiffes, Befrachter
  • zullen die cooplieden, laders ofte hueraers van den schepen ... yemandt van huerlieder weghen daerby hebben moghen
    1551 Stallaert I 624
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):