Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Heuerlegergeld)

(Heuerlegergeld)

der Geldbetrag, welcher an einen Grundbesitzer dafür bezahlt wird, daß der Schäfer auf seinem Acker den Pferch aufschlagen darf
  • hörleggergeld 
    oJ. Berghaus I 724