Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Hintritt

Hintritt

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Tod, Hinscheiden
  • durch herrn J. Seehaußens gewesenen kunst-pfeifers alhier tötl. hintritt 
    1675 NdLausMitt. 14 (1918/19) 114
  • 1738 Moser,StaatsR. II 300
  • [jedes Mitglied der Nachbarschaft] nach einem gottgefälligem hintritt ... der observants gemäs nachbarlich ... begraben
    1785 Lappe,Lünen 68
  • 18. Jh. Bosse,Stargard 73
  • Kriegk,Goethe 490
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):