Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Hofschlag)

(Hofschlag)

Belegung eines Kirchhofes mit kirchlicher Zensur
  • ief dy biscop ... enigen prester ... wta sendstael laede vm enighe pennichscilda, dy dekken deerr foer to antwerdiaen ..., ner hit enze wmbe kerkslach, hofslach, ief ielkers swer zakka
    1412 Richth. 459
  • Richthofen,WB. 822
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):