Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Holzeinung

Holzeinung

(Festsetzung der) Strafe für Walddelikte
  • wurde alda gericht umb holzainungen und ander sachen, die denn dem stab und den niederen gerichten zugehören
    1477 SchwäbWB. III 1786
  • volgen die holzainung 
    1504 ZWirtFrk. 2, 3 (1852) 95
  • holtzeinungen 
    RheinfeldenStR.(1530) 229
  • vß noturfft soͤlichen holzeynig ze stercken oder merreren
    1544 ArgauLsch. III 188
  • holtzainungen. welcher man ... mit einem wagen ... in der gemeinde ... höltzern betretten ... [wird, soll] solichs gemeiner stat mit zweien guldin unnachlesslich verbüessen
    16. Jh. Boxberg 786
  • Ochs,RODurlach 71
  • Ochs,RODurlach 72
  • Probst,Germersheim 350