Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Holzhaus

Holzhaus

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
I Haus aus Holz
  • daß ... keiner sich bey leib-, ehr- und guott-straff [erfrechen solte] holtzheüßer old riegelheüßer zue bauwen
    1713 Geschfrd. der 5 Orte 101 (1948) 229
  • DWB. IV 2 Sp. 1174
II Haus zur Holzaufbewahrung
  • van dem houltz-huyse in der Wahnengassen, dat man da veile haven sal staehen, latzen, drenboume, brijtzen, poste ind dannen
    1443 KölnAkten II 308
  • dasselbig brenholtz soll iedesmals in das holtzhaus gelegt werden
    1549 HeidelbUnivUB. I 242
  • MnlWB. III 659
III Spital zur Holzkur gegen Syphilis
unter Ausschluss der Schreibform(en):