Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): horten

horten

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Wertsachen und Vorräte aufspeichern
  • ditz unerwordenlîcher guot wil er mit staeten horden 
    um 1230 HeinrTürlinCrône V. 242
  • ez wolt an iu horden vrou Saelde, alles heiles hort, beidiu werc unde wort
    um 1230 HeinrTürlinCrône V. 23079
  • die gemain statt sol fürohin nach korn horden 
    um 1500 RottweilStR. Art. 446
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):