Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Jochkörst

Jochkörst

  • "eine besondere Einnahme der Kirche Zweisimmern waren die ... jochkörste ... jeder Pfarrgenosse hatte ... von jedem Joch, das er an seinem Pflug hatte, jährlich dem Pfarrherrn 1 Körst ... Getreides abzuliefern. Diese Abgabe wurde ... vermutlich 1348/49 errichtet" 
    AbhSchweizR. 28 S. 136