Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Jungfer

Jungfer

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I wie Jungfrau (I) 
  • jungfermagd ist eine besondere magd, welche die jungfer vom hause allein zu bedienen und ihr aufzuwarten hat
    1584 DWB. IV 2 Sp. 2381
  • in den mittlern zeiten verhielte es sich mit den abgefundenen kindern groser herren anders als in den gegenwärtigen; sie nahmen an der würde des hauses weniger antheil, da sie ... mit dem titul jungfer ... verlieb nehmen musten
    1753 Hellfeld I 9
  • es stund nicht lange an, da kam eine vornehme jungfer, ein reichen hochansehnlichen mannes tochter
    oJ. DWB. IV 2 Sp. 2381
II als Titel zumal bürgerlicher Unverheirateter
  • die ... künftige schwiegermutter ist eine hauptreiche wittib, welche ... mir ihre jungfer tochter nicht geben würde
    1669 Grimmelshausen/DWB. IV 2 Sp. 2381
III wie Jungfrau (II 2) 
  • ein latinischer brief, wie die junffern zum trone die gemeyn von Friedberg im ban gehabt
    1328 FriedbergUB. I 108
  • erve und caetten, thobehoerig den juffern in den cloester
    1539 CTradWestf. VI 18
  • zum andern haben die junffern deß stiffts Vischbeke den freyen exsenhauwe nebens masthude
    1638 Freudenstein,WaldSchaumburg 98
IV Bedienstete, höher als eine Magd (II) gestellt
  • sonst wissen sich jungfern ihrer herkunft noch glücklich, wenn sie herrschaften finden
    1784 Schiller/DWB. IV 2 Sp. 2383
  • Heß,Frauenberufe 11
V beim Strafvollzug

V 1 Folterwerkzeug, wie Jungfrau (IV 1) 
  • bey den gefangen-haͤusern ist jungfer ein klotz, an den die gefangenen geschmiedet sind
    1741 Frisch I 495
  • 1560 BaltStud.2 34 (1932) 174
  • dorumb das er auff sein des scholtzen aigenthuembe geholtzett, inn die jungfer, das ihme das bluett vnter den negeln herfurgesprungen, gespahnnen worden
    1571 StArchBresl.
  • hat der schulz ihrer zwen mit der jungfern die daumen zusammen geschraubt
    1578 InsterbUrk. 99
  • denselben in einer jungfer spannen ... laßen
    1608 BrandenbSchSt. II 429
  • den strick, so man die juffer nennet, ahn den rechten fuß ... gelegt
    1614 TrierChr. 10 (1914) 154
  • 1775 Adelung II 1451
  • massen es vor eine offenbahre gewalt zu halten, wenn mit der tortur, als da sind die jungfer ... ein beschuldigter sofort angetastet wird
    18. Jh. SammlLivlLR. II 2005
V 2 bei einer Ehrenstrafe, wie Jungfrau (IV 3) 
  • wenn bey den taffeln und tischen zu hoffe iemand sich ungebührlich verhält, ... wird er entweder mit der jungfer, welches ein bret, darauf ein jungfer gemahlet ist und dem verbrecher an den hals gehenkt wird, oder um ein gewis geld ... gestrafft
    1693 Döpler,Theatr. I 762
  • oJ. Wigand,WetzlBeitr. II 283
V 3 Gefängnis, wie Jungfrau (IV 2) 
  • von diesem saale ... ging ... eine thür in eine stube, die jungfer genannt, welche zu einem gefängnisse böser ... schuldner diente
    1777 MittFreiberg 8 (1869) 715
VI
Lagename im Rheingauer Weingebiet. "Der Name dürfte auf kirchlichen oder klösterlichen Besitz hinweisen und veranlaßt worden sein durch eine Weinbergstiftung zu Ehren der Jungfrau Maria" AnnNassau 67 (1956) 82

unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):