Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): kampffrei

kampffrei

durch freie Geburt zum Zweikampf berechtigt
  • welch kempffreier man einen seiner genoss anspricht ze kampff der bedarff ze wissen sein vier anen
    1781 Scherz-Oberlin 757