Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Kantonsgerichtsinstanz

Kantonsgerichtsinstanz

  • so haben ... die ortsvorstaͤnde verschiedener ritterkantons aller drey ritterkreise eine dergleichen foͤrmliche gerichtsinstanz uͤber ihre ritterglieder und derselben unterthanen wuͤrklich hergebracht ... [es] duͤrfte ... wohl der eigentliche ursprung dieser kantonsgerichtsinstanzen im dunklen bleiben
    1788 Pfeiffer,Reichsadel II 16
  • eigene freiwillige unterwerffung unter die kantons gerichtsinstanz 
    1788 Pfeiffer,Reichsadel II 138