Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Kapitalstock

Kapitalstock

, m.

wie Kapitalbestand 
  • 1818 VerfBaiern I Beil. IV 21
  • sie besitzt 153 morgen ackerfeld und einen kapitalstock von circa 38 000 fl.
    StatJbRhHessen 1824 S. 93