Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Karrengeschirr

Karrengeschirr

, n.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Geschirr (I) einer Karre, hier als Teil des Besthaupts genannt
vgl. Karre (I)
  • wenn ain aigen man des closters stirbt, ... haut er ... nit sons, so vallet ain keller ... pfluog und pfluog geschiere und karren und karren geschier ... und was von ysen da ist
    1401 ZGO.2 39 (1926) 209