Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Kastendienst

Kastendienst

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Naturalabgabe als Kastengefälle 
  • zu sand Merttentag sol geben werden aller kasstendinst an getraid
    1492 OÖsterr./ÖW. XIII 223
  • der kasstendinst sol aller vor der heiligen dreir künig tag gegeben werden
    1492 OÖsterr./ÖW. XIII 224 Anm. 17
  • kasstendienst. getraid, wer das zu dienen schuldig, der sull alle jar jarlich zu rechter traiddinstzeit ... nach des gotshauss urbars laut ... pringen auf unseren kassten seinen gewondlichen traiddinst
    1493/1523 OÖsterr./ÖW. XIV 229
  • kastendienst, korn und habern soll ain ieder, der traid dient, zallen bei dem wandl 72 dn.
    16. Jh. NÖsterr./ÖW. IX 728