Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Kat(en)dienst

Kat(en)dienst

, m.

die an einer Kate (I) haftenden Leistungen und Lasten, meist Handdienst 
  • xvi curie, que solvunt domino tria servitia, que dicuntur kotdynst 
    1333 MagdebStArch. Urk. Erfurt VI 3
  • R. hait ein halbe hube; davon gibt er xv d. ... und thut kotdienst 
    1456 ZiegenbSalb. 40
  • 1578 MecklUB. XVIII 1
  • 1649 BrschwLO. IV 5 S. 92
  • wird unsern beambten ... verboten, propriâ authoritate ... einen halb-spaͤnner-dienst in einen kothdienst zu verwandeln
    1722 SlgOrgVerwGBrschw. 550