Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Klippchenmacher

Klippchenmacher

, m., (Klippermacher), m.

(zunftgebundener) Hersteller von pantoffelartigen Schuhen
bdv.: Galoschenmacher, Pantoffelmacher, Toffelmacher
  • [dyt nabeschreven iss geschreven uth der olden rullen, wu de ampte plegen uthtomakende:] de klippekenmakere 5, de patynenmakere 5 [Mann für die Bürgerwehr]
    Mitte 15. Jh. Rostock/HansGBl. 1886 S. 166
  • ampte der klipper- offte glotzenmaker 
    1488/93 Wehrmann,Zftr. 214
  • klypkenmakers 
    1527 LünebZftU. 173
  • dornach ein klipkenmacher ist ein pfaff gewest
    1601 MagdebChr. II 193
unter Ausschluss der Schreibform(en):