Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Knoten

Knoten

, m.
Verdickung, Verschlingung, Verknüpfung
I an einem Halm; im Rheinland übertragen die mit Halmen vorgenommene Verlosung von Anteilen, auch der Anteil selbst
II an einer Urkunde als Form der Beglaubigung