Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Koddenlehen

Koddenlehen

, n.

Bestimmungswort zu mnl. und mnd. kodde "Knüppel", vergleiche NlEtymWB. 341
wohl ein einfaches Dienstlehen wie das des Büttels, dem der Knüppel als Amtszeichen dient
vgl. Kodder
  • een kodden leen salmen versoeken toe V. op datt slatt voer dye iseren poerte
    1478 Overijssel/Pufendorf IV app. 356
  • 1784 Racer III 57