Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Kompromissar

Kompromissar

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
hd. nur pl. compromissarien belegt, mnd. Ansatz kompromissârie (Lasch-Borchling II 622)
Schiedrichter 
vgl. Obmann
  • 1612 Hammer-Purgstall,Khlesl III Urk. 43
  • daß zu verhuͤtung allerhand weitleufftigkeit vnd beschwerlichen rechtsproceß die partheyen entweder von dem ordentlichen richter an gute maͤuner oder vnterhaͤndler verwiesen oder auch vnter sich selbsten scheidtsrichter vnd compromissarien erwehlen vnd kiesen
    PreußLR. 1620 I 20
  • 1650 EstRitterLR. 322
  • 1794 PreußALR. II 11 § 997f.
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):