Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Länge

Länge

, f. u. m. oder n.

Ausdehnung

I räumlich
II zeitlich: vergangener Zeitraum als Voraussetzung der Ersitzung
III Verwandtschaftsgrad
  • hand wir uns erkent gesetzt und gemacht ... dz je der negst erben soll und mag nach der negsten lengen des bluetz
    1530 GraubdnRQ. II 158
  • wan noch ain eelicher bruder older schwöster enntzwüschenn wair, so wair dasselb dan nach dem buchstaben der lenggenn das nächer erb vnd kaimen dise darvor
    1537 AppenzLB. 1409 S. 101
IV Rsprw
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):