Suche nach lager* im Index Wortartikel

24 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

1Lager

, n., vereinzelt m.
I Ort, an dem etwas oder jemand liegt, Lage
II herrschaftliches Herbergsrecht, auch dessen Ausübung
III Königslager; Rechtsbrauch, wonach der neugewählte deutsche König vor seiner Krönung eine bestimmte Frist vor Aachen oder Frankfurt im Felde liegen muß, um etwaigen anderen Thronanwärtern die legale Möglichkeit zu geben, sich gegen ihn mit kriegerischen Mitteln durchzusetzen
IV Einlager (I), auch bei nichtschuldrechtlichen Streitigkeiten
V Feld-, Kriegslager
VI Warenniederlage, Speicher, Handelsniederlassung

2Lager

, m.
Nachsteller, Verfolger
Lagerherr (II), Gesandter
I Register über herrschaftliche Rechte, daraus: Grundbuch 
II Aufzeichnungen über die Mitgliederbestand einer Zunft
III Aufzeichnungen über den Bestand eines Warenlagers
wie Lagerbuch (I) 
I urspr. Abgabe für die Einlagerung von Wein, später indirekte Steuer auch auf andere alkoholische Getränke
II Entgelt für die Lagerung und Aufbewahrung von Waren
III Geldbetrag als Ablösung der Beherbergungspflicht
IV Gebühr für das Weiden von Schafen?
amtliches Normalgewicht, das in bestimmten Städten niedergelegt wird (vgl. WirtRealIndex II 177)
in der Stadtwaage gelagerte Ware

lagerhaft

, adj.
wie lagerhaftig (II) 
I im Einlager liegend
II bettlägerig
I Vertreter eines Kaufmanns oder einer Handelsgesellschaft an einem Ort, Faktor
II Gesandter
III Feldherr
brach liegende Hufe (IV) 
wie Lagerherr (I) 

Lagerlohn

, m. u. n.
wie Lagergeld (II) 
in bestimmten Städten niedergelegtes Normalmaß
I Abgabe für gelagertes Holz?

lagern

, v.
I räumlich
  • 1 sich lagern ,Aufenthalt nehmen'
  • 2 sich lagern ,belagern'
  • 3 jem. aus der Stadt lagern ,ausweisen (lassen)'
  • 1 (einen Schaden) beilegen, jem. entschädigen, eine Buße erlegen
  • 2 beilegen, beenden
  • 3 ablösen
  • 4 jm. das Werk, die Arbeit lagern ,jn. von der Arbeit ausschließen'
  • 5 angreifen, verletzen
I Grablege
II Niederlassung eines Kaufmanns oder einer Handelsgesellschaft, Warenniederlage
III Quartier, Ruhestelle, 1Lager (V) 
IV Residenz
Grenzstein
in Lagersweise ,in Form einer Niederlassung'
Tag, an dem Deichlager (I) gehalten wird
I Belagerung
II Erlegung einer Strafe
III Beilegung, Einstellung
IV Beherbergung

(Lagerweize)

, f., n.
Strafe für unehelichen Beischlaf
urspr. bischöfliche, später städtische Einnahme aus der Genehmigung des Holzhandels in der Stadt Basel