Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Laib

Laib

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
zur Etymologie vgl. Kluge20 419
das geformte Brot, hier als Abgabe uä.
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):