Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Lai(en)schwester

weibliches Mitglied einer Kloster- bzw. Ordensgemeinschaft, welches keine höheren Weihen empfangen, also nicht Nonne werden kann