Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Landesauflage

Landesauflage

, f.

Landessteuer, Landesbeschwerde (I) 
  • 1659 Culemann,MindenLV. 285
  • 1708 Pries,RegConsHolst. 161
  • die landsauflagen müssen ... auf der schazung des personal, des vermögen, der feüerstatt und der arbeitschaft der verlehnten unbeweglichen gütern abgetheilt werden
    1785 Tessin/ZSchweizR.2 27 (1908) 151
  • 1820 Braunschweig/Pölitz,Verf. I 2 S. 917
unter Ausschluss der Schreibform(en):