Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Land(es)pfleg(s)stube

Land(es)pfleg(s)stube

, f.

Behörde, Raum des Landpflegeamts 
  • um 1520 JbMittelfrk. 56 (1909) 17
  • beym gesampten rath ist verlassen, das hinfüro alle lehenfell vnd sachen, so bisher ... in der canntzley registrirt worden sein sollten, in der landpflegstuben durch die beden schreiber eingeschrieben ... werden sollen
    1537 ArchZ. 10 (1885) 182 Anm. 2
  • 1670 NjblFrkG. 18 (1928) 118 uö.