Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Lidmiete

Lidmiete

, f.

wie Lidlohn 
  • wan ainer gegen dem andern spricht umb lidmüet, die mueß er bestetten mit seinem rechten
    vor 1483 NÖsterr./ÖW. IX 818
unter Ausschluss der Schreibform(en):