Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): lieb/Lieb

lieb

, adj., adv.
I von einer Person
II von Sachen,Vorgängen usw.
III besondere Verbindungen
IV substantiviert

Lieb

, n.
I in Rechtsformeln verbunden mit Leid (II) 
II Gefallen, Gefälligkeit über das übliche Entgelt für eine (besondere) Dienstleistung hinaus
III Freude, Glück, Erfreuliches
IV Erfolg
V geliebte Person
VI mit Lieb "freiwillig", kein Lieb "nicht in Güte"