Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Litterdreier

Litterdreier

, m.

zu litter "dünn" und Dreier (I) 
eine Münzbezeichnung
  • die weimarischen dreypfenniger nennete der gemeine mann nur litter-dreier 
    1692 Döbeln(Hingst) 339