Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Losmann

Losmann

, m., Losleute, pl.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I Landstreicher, Betrüger
  • Anf. 15. Jh. BrielRb. 144
  • zo wie den anderen schelt hoerensoon of dief of loesman ..., dat sal wesen driebote
    wohl 15. Jh. StaverenStR. 199
II Pächter eines Losguts 
  • ich ... diesen H.B. ... auf die D. vor ein loßmann gesetzt habe, daß ehr darauffe ... wohnen, das gutt besitzen, und gebrauchen, und e.f.g. dafuͤr den jehrlichen zinß, zehenden, schatz und dienst verrichten und bezalen solle
    1570 Grupen,Disc. 1067 Anm.
  • ist ... ein ... loß-ghut dem ghuts herrn zustaͤndig ... worauf der ghuts-herre ... jemand ... vor einen loßmann ... setzen und absetzen moͤgen
    1737 Grupen,Disc. 1067 Anm.
  • losleute oder pächter
    1781 SchweizId. III 1523
III wie Losjünger 
IV freier, nicht an eine Kompanie (I 4) gebundener Arbeiter
unter Ausschluss der Schreibform(en):