Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Luppei

Luppei

, f.

Zauberei, Giftmischerei
  • foͤrchten sy doch die grossen pein, die sy domit verschuldent, als offt sy mit heyligen dingen zauberey oder luppey treibent und umb zeitlich gůtt damit umbgeen
    1456/67 Hartlieb 215