Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Maat

Maat

, m.

zur Etymologie vgl. Kluge22 453

I nichtrechtlich: Gefährte (I), Geselle (II 1) 
II Berufsgenosse, Amtsgenosse (III), Geselle (II 2) 
  • soll der geschworne ... alle quarter-jahr, in beyseyn seines mathes, mit einem jeden officier rechnen
    1658 Staphorst,HambKG. I 2 S. 912
III nur niederländisch: Kompagnon, 2Maatschaft (II) 
IV Schiffsbedienter, Matrose
unter Ausschluss der Schreibform(en):