Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Machlichkeit)

(Machlichkeit)

, f.

nur mittelniederdeutsch belegt, zu machlich 
ungestörter, unangefochtener Besitz, volles Nutzungsrecht
  • dit ... ghůd heft ... O. deme ... H. ... verkoft mit allen sinen tobehoringhen ..., mit aller nůtticheyd, makelicheyd, mit aller anwardinghe vnde anvalle
    1374 LübUB. IV 272
  • 1377 LübUB. IV 359
  • 1418 SchleswHUSamml. III 1 S. 77