Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Macker

Macker

, m.

aus dem Niederdeutschen ins Hochdeutsche entlehnt
(Geschäfts-)Teilhaber, Kompagnon, Kamerad, Mithandwerksgeselle; Gehilfe
  • 1596 ... sindt die geuangenen twe, M.E. vnd syn macker, vp den orth gerichtet vnd vp ein radt gesettet
    16. Jh. JbEmden 4, 2 (1880) 94
  • 1632 Kilian
  • 1802 Schütze,HolstId. III 74
  • 1809 Campe III 181