Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Magsühner)

(Magsühner)

, m.

Schiedsmann, der eine Magsühne zwischen Täter und Opfer vermittelt
  • wij schietsluede ende maechswoenres van beiden zijden
    1460 Nijhoff,Ged. IV 316