Suche nach mahlmann* im Index Wortartikel

2 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

1Mahlmann

, m., Malmann, m., Mahlleute, pl.
I nur in lateinischen Urkunden des altsächsischen Sprachgebiets: Bezeichnung für den schutzhörigen Freien, der Kirchenland in Leihe hat und der Gerichtsbarkeit eines kirchlichen Herrn untersteht (im Gegensatz zum Freien, der der Gerichtsbarkeit eines weltlichen Herrn untersteht)
III geschworener Beisitzer eines Markgerichts in Westfalen; auch Aufseher einer Mark, Exekutivorgan des Holzgerichts 

2Mahlmann

, m., Mahlleute, pl.
Kunde einer Mahlmühle, Mahlgast