Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Maischaft

Maischaft

, f., m. u. n., Maienschaft, f., m. u. n.

im Frühsommer (Mai) fällige Geld- oder Naturalabgabe
Sachhinweis: Gerhard,SaarbrSteuerw. 15 u. 21
unter Ausschluss der Schreibform(en):