Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): majestätisch

majestätisch

, adj.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
einer Majestät (II 1 u. 3) zugeordnet, zu ihr gehörig
  • 1573 Luther/Weigand-Hirt II 112
  • 1647 Schulz,FremdWB. II 58
  • majestaͤtisch, kaͤyserlich, koͤniglich, hochherrlich
    1710 Nehring,Lex. 265
  • 1739 Zedler XIX 550
  • [Überschrift:] von den majestätischen rechten der reichsstände
    1757 RechtVerfMariaTher. 573
  • in den kanzelleyen einiger gegenden ist der majestätische erbherr, der oberste lehens- und landesherr, im gegensatz des niederen; eine sonst ungewöhnliche bedeutung
    1777 Adelung III 328
unter Ausschluss der Schreibform(en):