Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Malitieneid

die Advokat oder Vorsprecher vor der Zulassung zum Gericht abverlangte eidliche Beteuerung, das Amt redlich zu auszuüben