Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Malterzeichen

Malterzeichen

, n.

Ausweismarke für die erlegte Mahl- oder Schrotgebühr
  • schal me geven achteyn penninge vor dat molderteken to scradende effte tho malende in unszen molen
    1496? ZNdSachs. 1896 S. 339
unter Ausschluss der Schreibform(en):