Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): mannschlägig

mannschlägig

, Adjektiv

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
wie mannschlacht 
  • ein rihter niht mag schuldig wesen, das er gen gote manslegig si, ob im der gewalt wonet bî, das er über das bluot ze rihten hât
    1337 Ammenh. V. 5473
  • 1400/15 StraßbStChr. I 269 [ebd. II 556]