Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Marktgast

Marktgast

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I in einem Markt (V) Ansässiger ohne volles Bürgerrecht
II unter dem Marktfrieden stehender Besucher eines Marktes (I) 
  • 1764 Cramer,Neb. 42 S. 115
  • es giebt ... jahrmaͤrkte, wo dem aͤlteren marktrechte gemaͤß noch jezo zur marktzeit keine verhaftnehmung der marktgaͤste geschehen darf
    1785 Fischer,KamPolR. III 217
  • 1807 Kropatschek,KKGes. 23 S. 424