Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Maßdolg)

(Maßdolg)

, n.

fries. Wort, auch ins Mnd. übernommen: matedolge f.?
wie Maßwunde 
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):