Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Mehr/Mehrer

Mehr

, n., Mehrer, n.
im Sinne von Mehrheit, vor allem in der Schweiz geläufig, vgl. SchweizId. IV 369ff
I Stimmenmehrheit, auch Beschluß der Mehrheit; das Mehr geben, haben, machen von einer Autoritätsperson: durch die Stimme den Ausschlag geben, das Abstimmungsergebnis feststellen
II Abstimmung
III Stimmenzahl
IV gemeinsames Gelöbnis

Mehrer

, m.
I Teil der Titulatur des Kaisers oder Königs im Hl. Römischen Reich, in der Formel allzeit, immer Mehrer des Reichs dem lat. semper augustus entsprechend
II Vergrößerer, Vermehrer