Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Mengessohn

Mengessohn

, m.

Lehrjunge oder Geselle eines Keßlers (II) 
zu 2Menge
  • es soll kein menng kein kupfferknaben oder mengessohn halten, er hab dann sein lehrjahr aussgedhienet
    1552 Hornschuch,Keßler. 380