Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Mennegeld

Mennegeld

, n., Mehnegeld, n.

Geldabgabe anstelle der Fuhrfron
  • 1524 AltwürtLagerb. I 158
  • das menigeld von einer ganzen meni 16 schill. pfenn., von zway rossen 8 schill. und von einem ross 4 sch. wie von alter her
    1532 SchwäbWB. IV 1602